Tageswanderungen 2019

 - Haftungsausschluss auf Wanderungen -

An allen Wanderungen und sonstigen Veranstaltungen beteiligt sich jeder Teilnehmer auf eigene Gefahr und verzichtet gegenüber den Wanderführern und den Fahrern bei Fahrgemeinschaften auf Ersatz aller etwaiger Personen-, Sach-, und Folgeschäden. 

Treffpunkt jeweils am Dorfplatz (Rathaus)

 

 ??.??.2019 Kegelnachmittag 13.30 Uhr

Am Sonntag, ??.??.2019 findet wie immer unser Kegelnachmittag statt, dazu laden wir recht herzlich ein. Es ist immer ein sehr schöner, lustiger Nachmittag bei gut Holz, Kaffee, Kuchen und Getränken. Wir fahren mit Privat-Pkw nach Seebronn zum Sportheim.

Abfahrt am Dorfplatz 13.30 Uhr.

Auf gut Holz freut sich Ursula Steininger

 

22.04.2019 Halbtageswanderung Ostermontagswanderung

Treffpunkt:  13.30 Uhr am Rathaus.

                    Org. Birgit Schweinbenz

 

10.06.2019 Pfingstmontagswanderung rund um Obernau am 13.30 Uhr

Die Wanderroute wird wie immer für groß und klein, für alt und jung problemlos gut zu bewältigen sein. Abschluss wie immer im Wanderheim.

                        Org. Ursula Steininger

Das Wanderheim ist ab 14.00 Uhr geöffnet.

 

 

??.??.2019 Tageswanderung Burg Hohenneuffen

Abwechslungsreiche Rundwanderung ohne große Höhenunterschiede entlang des Albtraufs und über die Hochfläche der Schwäbischen Alb mit sehr viel Aussicht.

Die Wanderung besticht durch eine Vielzahl landschaftlicher und kultureller Besonderheiten. Der Star der Wanderung ist jedoch die Burg Hohenneuffen. Eines der beliebtesten Ausflugsziele am Albtrauf mit prächtiger Fernsicht. 

Abfahrt: 10.00 Uhr am Dorfplatz mit Privat PKW zum Wanderparkplatz Astropfad an der Verbindungsstraße Neuffen richtung Grabenstetten (nähe Brille)

Tourbeschreibung: Vom Parkplatz über Felder am Steinbruch vorbei zum Gleitschirmstartplatz Neuffen und weiter über Wilhelmsfels zur Burg Hohenneuffen. Dort machen wir an der Grillstation / Kiosk unsere Mittagspause.

Zurück geht es an den Neuffener Parkplatzfelsen und den Höllenlöchern vorbei zur Barnberghöhle und weiter zum Aussichtspunkt Neuffener Steige und Brille zurück zum Parkplatz.

Schwierigkeitsgrad: 8,5 km, Gehzeit ca. 2,5 Std., Aufstieg und Abstieg je 160 Höhenmeter, Wald- und Feldwege.

Eine Genusswanderung für die ganze Familie und daher sehr gut für Kinder geeignet.

Wir freuen uns auch über neue Gesichter in unserer Runde.

                       Org. Lothar Schweinbenz